Offener Brief an das @ZDF: #DieAnstalt

 

Nico Haj Rahmatollahi

[…]

 

Intendant
Dr. Thomas Bellut

ZWEITES DEUTSCHES FERNSEHEN
ZDF-Straße 1
55127 Mainz

 

Montag, 05. Dezember 2016

 

Sehr geehrter Hr. Dr. Thomas Bellut,

 

bisher ist die Unterstützung überwältigend – innerhalb nur weniger Tage schlossen sich mehrere Tausend Menschen der Forderung an das ZDF an, dass „#DieAnstalt in die Primetime des ZDF“ gehört. Mittlerweile fordern mehr als 49.200 (!) Menschen einen prominenteren Sendeplatz für die Satiresendung.

Zu den bekanntesten Unterstützern gehört Moderator Claus von Wagner selbst, der sich auf Twitter zu früh über die beste Sendezeit für seine Sendung gefreut hat: „Primetime! Yes! Geschafft! […]“. Darüber berichtete auch das große Medien-Protal meedia.

Auch Michael Ziegenbein, einer der ersten Unterstützer, hat bereits gezeichnet und seine Unterstützung wie folgt begründet: „Die Sendung alleine wäre die GEZ-Gebühren schon wert. Hier findet genau die Aufklärung statt, die eigentlich in den Nachrichtensendungen stattfinden sollte. Investigativ, fundiert und – bei allem Schmerz – unterhaltsam“. „Satire ist die Aufklärung des 21. Jahrhunderts! „Die Anstalt“ ist die beste Information des ÖR-Rundfunks“ befindet Sven Wimmers hoff und unterstützt die Moderatoren Claus von Wagner und Max Uthoff mit ihrer Polit-Satire.

Das junge Format hat einen Nerv im Fernsehpublikum getroffen. Die Zuschauer sehnen sich nach Menschen, die sie in dieser komplexen, unübersichtlichen Welt die Zeit nehmen, sie zu verstehen und anschaulich zu deuten. Die Mischung aus Witz und Ernsthaftigkeit eignet sich bestens für die Auseinandersetzung mit komplexen Sachverhalten und brandaktuellen Debatten.

Besonders junge Menschen neigen sich zunehmend dem Kabarett der Moderatoren und ihrer wechselnden Gäste zu, wie Recherchen des Medien-Portals quotenmeter.de zeigen. Gerade Heranwachsende gilt es für gesellschaftliche Themen zu begeistern – sie sind es, die die Zukunft tragen!

Wir finden, dass das ZDF und das Team um #DieAnstalt tolle Arbeit leisten, und fordern aus diesem Grund noch mehr Prominenz durch eine Platzierung der Sendung bereits zu früherer Uhrzeit – um 20:15 Uhr. Wir wollen, dass ein ausgezeichnetes Programm noch viel mehr Menschen erreicht.

Der Sinn besteht darin, dass sich zur Primetime weit mehr Menschen sich Zeit nehmen können für dieses mehrfach ausgezeichnete Programm. Eine relativ späte Ausstrahlung mindert die Chancen auf einen Zuwachs an Zuschauern.

Setzen Sie ein Zeichen mit uns und machen uns ein Geschenk im neuen Jahr 2017 nach der Winterpause.

 

#DieAnstalt hat mehr verdient: einen Sendeplatz zur Primetime!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Nico Haj Rahmatollahi

 

Download als PDF: offener-brief-an-thomas-bellut_zdf_anstalt_open

Advertisements

9 Gedanken zu “Offener Brief an das @ZDF: #DieAnstalt

  1. Alfred Blaschke schreibt:

    Hallo,
    ich kann den Ausführungen nur aus vollstem Herzen zustimmen. Ich bin selbst Mitglied in der Lehrerkabarett-Gruppe unseres Kollegiums, die auch vor Schülern spielt, und halte es für überaus wichtig, jungen Menschen die Probleme unserer Zeit humorvoll, strukturiert und pointiert darzustellen. Was den Sendetermin der „Anstalt“ anbetrifft, denke ich, es wäre schon ein großer Fortschritt, wenn die Sendung auf 21 Uhr, also vor das „heute-Journal“, gelegt würde.

    Gefällt 1 Person

  2. DerHelmut schreibt:

    Also, die Sendezeiten sind ja mittlerweile recht gut geregelt, immerhin gibt´s ja zig Wiederholungen und ausserdem kann man´s ja aufnehmen…

    Aber genau da, bei den zig Wiederholungen, liegt jetzt das Problem: es ist nirgendwo ersichtlich, um welche Folge es sich handelt!
    Und eine Homepage, auf der der Zeitpunkt der 1. Ausstrahlung einer neuen Folge ersichtlich ist, habe ich auch nicht gefunden…??

    Gefällt mir

  3. Harald Holthausen schreibt:

    Zitat:
    „Die Sendung alleine wäre die GEZ-Gebühren schon wert. Hier findet genau die Aufklärung statt, die eigentlich in den Nachrichtensendungen stattfinden sollte. Investigativ, fundiert und – bei allem Schmerz – unterhaltsam!!!“

    Besser kann man es nicht formulieren! Diese Sendung wird jede Woche wichtiger!!!

    Mein Dank + Bewunderung gilt den genialen und mutigen Machern.
    Möge „Die Anstalt“ zur meistgesehenen Sendung werden!!!

    Herzliche Grüße
    Wera & Harald

    Gefällt mir

  4. Christa u Michael Bartsch schreibt:

    Ich kann nur sagen lieber Herr Dr. Bellut …der Worte sind genug gewechselt nun lasst uns endlich Taten sehen…denn das was bisher argumentiert wurde ist doch nun wirklich einleuchtend..tun sie was getan werden muss…Danke dem Anstaltteam…super Leistung…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s