Warum Europa eine Republik werden muss!

Aus der derzeit krisengetrieben EU müsse eine bürgerliche Europäische RePublik erwachsen, fordert Politikerwissenschaftlerin Ulrike Guérot in ihrer Utopie „Warum Europa eine Republik werden muss“ Sie ist die Gründerin des European Democracy Lab in Berlin. Ihr Meisterwerk ist ein überzeugendes und mitreißendes Plädoyer für ein neues Europa, das sich vom heutigen Elitenprojekt verabschiedet. DEUTSCHSPRACHIGE REZENSION von … Warum Europa eine Republik werden muss! weiterlesen

Advertisements

Europa hat ein Problem: Faschismus

Unser Kontinent erlebt gerade eine furchterregende Ära: blutig und hasserfüllt. Der Mord an der Labour-Abgeordneten Jo Cox ist traurig und widerwärtig – ein mutmaßlicher Neonazi der Täter. Warum hat Europa – besonders mit seiner Geschichte – Angst davor, die größte Herausforderung der kommenden Jahrzehnte beim Namen zu nennen? Der Faschismus geht um.   „Britain first“, … Europa hat ein Problem: Faschismus weiterlesen

Die Wahrheit über die „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“

Unter dem Kürzel INSM agieren mächtige Arbeitgeber und werben für ihr Verständnis der Marktwirtschaft. Dabei hängen sie sich das Label „sozial“ an. Doch ihre Ziele haben wenig mit denen des Vaters der Sozialen Marktwirtschaft, Ludwig Ehrhardt, zu tun. Der Name klingt doch erstmal gut. Eine Initiative hat sich gegründet, um der Sozialen Marktwirtschaft wieder neues … Die Wahrheit über die „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ weiterlesen